PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter für kleine PV-Anlagen
PIKO MP plus
PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter für kleine PV-Anlagen

PIKO MP plus als Hybrid-Wechselrichter – Auch bei kleineren PV-Anlagen Solarstrom effizient erzeugen und nutzen

Der einphasige KOSTAL PIKO MP plus als Hybrid-Wechselrichter ermöglicht sowohl die solare Stromerzeugung als auch Speicherung der gewonnenen Sonnenenergie.


PIKO MP plus einphasiger Hybrid-Wechselrichter

KOSTAL PIKO MP plus – der Hybrid-Wechselrichter für kleine Photovoltaikanlagen

Der PIKO MP liefert äußerst stabile Erträge und sein weiter Eingangsspannungsbereich erlaubt zahlreiche Verschaltungsmöglichkeiten für die PV-Module.

In Kombination mit dem KOSTAL Smart Energy Meter wird der PIKO MP plus vom reinen Solar-Wechselrichter zum Hybrid-Wechselrichter und bietet zusätzlich zum PV-Generator auch eine Anschlussmöglichkeit zum Laden und Entladen eines Speichers. Der PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter ist ideal für kleine Photovoltaikanlagen auf Einfamilienhäusern geeignet.

Nutzen für Sie

PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter Batterieoption mit KSME jederzeit möglich

Batterieoption mit KOSTAL Smart Energy Meter jederzeit möglich

PIKO MP plus mit 2 MPP-Trackern für Batteriefunktionalität

Batteriefunktionalität bei Geräten mit zwei MPP-Trackern für DC-gekoppelte Batterieanbindung - ideal für Neuanlagen oder AC-Kopplung für einfache Batterienachrüstung

PIKO MP plus erweiterter MPP-Bereich

Erweiterter MPP-Bereich – perfekt für Repowering

PIKO MP plus als Hybrid-Wechselrichter  für kleine PV-Anlagen

Perfekt für kleine Photovoltaikanlagen

In den Leistungsklassen von 3.0 bis 5.0 kW bietet der PIKO MP plus Varianten mit 2 MPP-Trackern, wovon einer als bidirektionaler Eingang für PV, sowie für eine Hochvoltbatterie einsetzbar ist. Dadurch kann der PIKO MP plus in Kombination mit dem KOSTAL Smart Energy Meter als Hybrid-Wechselrichter eingesetzt werden. Der KOSTAL Smart Energy Meter übernimmt in diesem Fall das Energiemanagement und steuert den Energiefluss des Wechselrichters.

Vor allem bei der Neuinstallation einer Photovoltaikanlage beieiner kleinen Dachfläche oder in einem Land, in dem primär einphasige Hausanschlüsse vorherrschen, ist der PIKO MP plus als Hybrid-Wechselrichter perfekt geeignet.


Mit dem PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter Sonnenstrom erzeugen und speichern

Als Solar-Wechselrichter nutzbar und mit einem Freischaltcode jederzeit um eine Batterie nachrüstbar.

PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter Energie speichern

PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter mit Schattenmanagement

Kleine Anlage & Verschattung – was tun?

Wie alle Solar- und Hybrid-Wechselrichter von KOSTAL besitzt auch der PIKO MP plus ein integriertes Schattenmanagement. Dank diesem können auch trotz Verschattungssituationen, wie zum Beispiel durch Schornsteine oder Bäume hohe Erträge erzielen lassen.

Das Schattenmanagement passt sich schnell und individuell an die Gegebenheiten des Ortes an.

Produktvorteile

PIKO MP plus Schattenmanagement

Integriertes Schattenmanagement - passt sich individuell an den Installationsort an

PIKO MP plus mit integriertem Kommunikationspaket

Serienmäßig integriertes Kommunikationspaket mit Datenlogger, Anlagenüberwachung und Webserver

PIKO MP plus optional mit KSME zur Batteriesteuerung

Anschluss des KOSTAL Smart Energy Meters zur Batteriesteuerung

PIKO MP plus einphasiger Hybrid-Wechselrichter für kleine PV-Anlagen

1-phasige Netzeinspeisung -perfekt für kleinere PV-Anlagen

PIKO MP plus Nulleinspeisung möglich

Nulleinspeisung möglich

Kostenloses Solar-Monitoring für PLENTICORE plus Hybrid-Wechselrichter

Kostenloses Monitoring der PV-Anlage über KOSTAL Solar Portal und KOSTAL Solar App Produktvorteile

KOSTAL Smart Energy Meter zum PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter

Jetzt Hybrid-Wechselrichter installieren und die Batterie einfach später nachrüsten

Auch beim PIKO MP plus hat der Betreiber die Möglichkeit, diesen erst als Solar-Wechselrichter ohne Batterie zu installieren. Zu einem späteren Zeitpunkt kann dann der zweite MPP-Eingang für die Batterie genutzt werden. Und diese Option zahlt der Besitzer dann auch erst, wenn sie wirklich benötigt wird. Einfach einen Freischaltcode und den KOSTAL Smart Energy Meter über den KOSTAL Solar Webshop kaufen und schon kann die Nachrüstung beginnen. Diese Funktion gilt nur für die Leistungsklassen 3.0-2, 3.6-2, 4.6-2 und 5.0-2, da hier der PIKO MP plus mit 2 MPP Eingängen ausgestattet ist.

KOSTAL Tipp

Mit dem PIKO MP plus können Sie sich auch zu einem späteren Zeitpunkt für eine Batterie entscheiden. Die Batterienachrüstung zahlen Sie auch erst dann, wenn Sie sie wirklich benötigen.

Perfekt auch als Austauschgerät für alte Wechselrichter 

Bei der Anbindung der Batterie kann aktuell die Hochvoltbatterie von BYD verwendet werden. Der PIKO MP plus bietet als Hybrid-Wechselrichter die perfekte Austauschoption für alte, einphasige PV-Wechselrichter. Dabei ist das einphasige Gerät kompakt gebaut, sodass er weniger Platz benötigt als viele Wechselrichter älterer Generationen. Dank der Batterieoption sind Anlagenbesitzer zudem perfekt für neue Zukunftstechnologien gerüstet.
PIKO MP plus Hybrid-Wechselrichter Speicher nachrüsten

Downloads - PIKO MP plus


PV-Planung mit KOSTAL

Finden Sie jetzt Ihren spezialisierten KOSTAL Fachpartner in Ihrer Nähe

Jetzt Installateur finden

PV-Anlage nachrüsten - mit Repowering zu mehr Effizienz

Jetzt Nachrüst-Check durchführen

Perfekte Solar- und Speicherlösungen für Ihre PV-Anlage

Zur Produktübersicht