KOSTAL Newsbereich
Freiburg, 19.12.2023

Hybridwechselrichter PLENTICORE plus von Nutzern und Anlagenplanern gleich doppelt ausgezeichnet

KOSTAL PLENTICORE plus mit Solar Prosumer Award und Energiewende Award als Vorantreiber nachhaltiger Technologie ausgezeichnet

Nutzer und Anlagenplaner sind sich einig: Der KOSTAL PLENTICORE plus ist für aktuelle und kommende Anforderungen bestens gerüstet. Einfach in der Installation und jederzeit erweiterbar – das zeichnet den KOSTAL Hybrid-Wechselrichter aus. Das bestätigt nun auch das unabhängige Forschungsinstitut EUPD und verleiht dem Hybrid-Wechselrichter PLENTICORE plus gleich zwei Auszeichnungen.

So ist der Hybrid-Wechselrichter PLENTICORE plus bei Nutzern und Anlagenplanern stark nachgefragt, auch weil er mit seinen Anforderungen wächst: Voll ausgestattet mit LAN, WLAN und vier digitalen Ausgängen nimmt der PLENTICORE plus seine zentrale Rolle in jeder PV-Anlage ein. Schließlich sollen auch Batteriespeicher, Wärmepumpe und Wallbox sowie viele weitere Verbraucher über den Wechselrichter gespeist und gesteuert werden.


PLENTICORE plus ausgezeichnet mit dem Energiewende Award

Der PLENTICORE plus erhält den Energiewende Award aufgrund seiner hervorragenden Ergebnisse – ausgezeichnet von Installateuren und Endkunden.

Dazu wurde er in der EUPD-Umfrage von über 6.0000 Kunden und mehr als 1.000 Installateuren bewertet.

Der PLENTICORE plus hat damit sein Können als ein Vorantreiber der Energiewende unter Beweis gestellt.

Ausschlaggebend für die hohe Nachhaltigkeit des PLENTICORE ist seine hohe Flexibilität und Erweiterbarkeit. So gelingt beispielsweise die Sektorkopplung von PV-Leistung mit weiteren Verbrauchern, wie Wärmeenergie, Elektromobilität und Batteriespeicher.

Dazu punktet der PLENTICORE plus mit seinen zahlreichen Ausstattungsmerkmalen: hohe Kompatibilität, selbstlernendes Schattenmanagement, Gerätedisplay, AutoUpdate, Batterie-Ruhemodus – all das und vieles mehr begeistert Anlagenbetreiber und Installateure gleichermaßen. Auch Installationskomfort, Handling und das kostenfreie Monitoring über KOSTAL Solar Portal und Solar App überzeugen auf ganzer Linie.

PLENTICORE plus ausgezeichnet mit dem Solar Prosumer Award

Bereits ab Produktstart begeisterte der PLENTICORE plus mit seiner Vielseitigkeit: Einsetzbar als Hybrid-Wechselrichter verfügt er über eine Batteriefunktion, die sich einfach aktivieren lässt. Darüber hinaus ist der PLENTICORE plus mit zentralen Kommunikationsschnittstellen und Geräteanschlüssen bereits ab Werk bestens vorgerüstet.

Auch können weitere Verbraucher wie E-Auto, Stromspeicher, Wärmepumpe und andere Komponenten jederzeit mit dem PLENTICORE plus betrieben werden. Eine hohe Produktqualität und die kostenfreie Garantieverlängerung runden das Gesamtbild ab.

Im Rahmen des EUPD Prosumer Awards sind sich Anlagenbetreiber und Installateure einig und sprechen eine klare Kaufempfehlung für den PLENTICORE plus aus.

„Über den Solar Prosumer Award und die klare Kaufempfehlung von Anwendern und Installateuren freuen wir uns sehr“, so Andreas Schmalenberg, Produktmanager bei KOSTAL. „Wir sind stolz, wie stark der Zuspruch und die Anerkennung unserer Leistung sind.“

Vom Energiewende Award und Solar Prosumer Award für den PLENTICORE plus profitieren Kunden und Installateure gleichermaßen: Beide Zertifikate schaffen verlässliche Transparenz und sind Anzeiger für die hohe Zuverlässigkeit und Qualität des KOSTAL Wechselrichters für die Erzeugung, Steuerung und nachhaltige Nutzung von solarer Energie.