Unsere Seminare für Sie

Seminar KOSTAL Solar Speichersystem

Inhalte

Das Sem­i­nar KOSTAL Solar Speichersystem ver­mit­telt neben Grund­-la­gen­wis­sen zum Eigen­ver­brauch und zur En­ergiespe­icherung ins­beson­dere Fach­wis­sen zur Pla­nung und In­stal­la­tion des gesamten Sys­tems sowie zum Ser­vicekonzept. Der Teil­nehmer er­hält ein Zer­ti­fikat, welches ihm die Ken­nt­nisse zur fachgerechten und sicheren
In­be­trieb­nahme des PIKO BA Sys­tems bescheinigt, wie in den Förder­vo­raus­set­zun­gen des KfW-Pro­gramms 275 Erneuer­bare En­ergien "Spe­icher" gefordert.

Im Einzel­nen wer­den fol­gende The­men ver­tieft:

  • Grundlagen Eigenverbrauch
  • Vorstellung des PIKO BA Systems
  • Vorteile des PIKO BA und Verkaufsargumente
  • Normen, Standards und Arbeitssicherheit
  • Montage und Inbetriebnahme des PIKO BA Systems
  • Betrieb und Bedienung
  • Service und Garantie
  • Demontage und Recycling

Zusät­zlich findet je nach Schu­lung­sort eine Pro­duk­tions­besich­ti­gung der PIKO-Wech­sel­richter in Ha­gen statt.

 

Wichtiger Hinweis für den Betreiber eines in Deutschland installierten PIKO BA Systems:

Das PIKO BA Sys­tem er­füllt die An­forderun­gen zur Förderung von
sta­tionären Bat­ter­iespe­ich­er­sys­te­men in Verbindung mit einer Pho­to­voltaik-An­lage in Deutsch­land gemäß dem KfW-Pro­gramm 275 Erneuer­bare En­ergien "Spe­icher".

Zur Beantra­gung der Förderung müssen fol­gende Vo­raus­set­zun­gen er­füllt sein:

  • Online-Registrierung des Systems auf unserer Homepage
  • und die hiermit erlangte 7-jährige Zeitwertersatzgarantie vom Batteriehersteller
  • Installation des Systems durch einen Installateur, der vorher am Seminar KOSTAL Solar Speichersystem teilgenommen hat (Nachweis per Teilnahmezertifikat)
  • Anhänge A1 bis A6, die Sie hier herunterladen können

Übersicht

Ziel­gruppe:

  • Installateure

Vo­raus­set­zun­gen:

  • Elektrotechnische Ausbildung

 

Schu­lungs­dauer:

  • 10:00 bis 16:00 Uhr

Max­i­male Teil­nehmerzahl:

  • 15 Personen

Kosten & Leistungen

Die Seminare sind für Sie kostenlos. Während des Seminars bieten wir Ihnen Snacks, Getränke und ein Mittagessen. Kosten für Anreise und Unterbringung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, bitten wir Sie, uns spätestens drei Tage vorher zu informieren. Ansonsten behalten wir uns vor, Ihnen eine Kostenpauschale von 50 € in Rechnung zu stellen.