KOSTAL Newsbereich
Berlin, 16.09.2019

Jetzt sind Sie gefragt – KOSTAL Solar App beim UX Award | Public Choice

Unsere neue KOSTAL Solar App wurde für herausragende User Experience nominiert. Leider zählen wir nicht zu den glücklichen Gewinnern des UX Awards, freuen uns aber nach wie vor über die Nominierung, zu der uns im Rahmen der globalen Technologiemesse IFA in Berlin eine Urkunde verliehen wurde.

Wir haben aber noch weiterhin die Chance auf einen Award – den UX Award | Public Choice. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Voten Sie für unsere KOSTAL Solar App unter  
ux-design-awards.com/product/kostal-solar-app

Der Gewinner des Publikumspreises wird im November 2019 bekannt gegeben.

„Die UX Design Awards zeichnen innovative Lösungen aus, die Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen durch positive Erfahrungen bereichern. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr hervorragende Wettbewerbsbeiträge aus der ganzen Welt erhalten haben“, sagt Ake Rudolf, Projektleiter der Awards. „Die für den UX Design Award 2019 nominierten Projekte veranschaulichen seht gut, wie groß der Einfluss des menschenorientierten Designs auf die Gestaltung eines positiven Lebensumfeldes für alle sein kann. Ich freue mich auf alle ihre Präsentationen auf der IFA in Berlin.“

Wir freuen uns über die Nominierung und hoffen, den Public Choice Award für unsere KOSTAL Solar App mit Ihrer Hilfe zu bekommen!

Die neue KOSTAL Solar App bietet ein umfassendes PV-Monitoring und visualisiert Ihnen die erzeugte und verbrauchte Energie der Solaranlage. Aber das ist noch nicht alles: Ein Highlight der KOSTAL Solar App ist die Möglichkeit der Verwendung einer virtuellen Batterie zur Prüfung der möglichen Einsparung durch den Einsatz dieser Technologie. So können Sie sehen, wie sich Ihr Eigenverbrauch mit einer Batterie verbessern würde.

Sie haben die App für einfaches und bequemes Monitoring Ihrer PV-Anlage bisher noch nicht getestet? Dann holen Sie sich die kostenlose App für Android oder iOS. Alles, was Sie benötigen, ist ein Zugang zum KOSTAL Solar Portal und ein dort eingerichteten Wechselrichter.