Webshop

PIKO-Wechselrichter noch einfacher installieren dank SUNCLIX

Um die Installation unserer PIKO-Wechselrichter für Sie noch einfacher und sicherer zu machen, haben wir unsere Geräte in den Leistungsklassen 10, 12, 15, 17 und 20 sowie den Projektwechselrichter PIKO 36 EPC nun mit den SUNCLIX-Verbindern der Firma Phoenix-Contact ausgestattet.

Bislang war es für die Inbetriebnahme notwendig, die MC4-Stecker mit einer speziellen Zange zu crimpen. Nur so war eine sichere Verbindung von PV-Leitung zu Stecker/Buchse möglich. Die SUNCLIX-Stecker ermöglichen eine sichere und werkzeuglose Montage und sind im Servicefall wieder einfach entriegelbar. Wie bisher bei KOSTAL sind die entsprechenden Buchsen bzw. Stecker im Lieferumfang enthalten. Diese Verbesserung wurde selbstverständlich auch bei den Austauschgeräten eingeführt.